Inhalt

Humanistischer Hospizdienst

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

In Stuttgart sind hospizliche Dienste und Einrichtungen überwiegend in kirchlicher Trägerschaft. Daher hat es sich die AWO zur Aufgabe gemacht, eine Alternative zu entwickeln und in Stuttgart ergänzend auch Sterbebegleitung für Menschen anzubieten, die eine konfessionsfreie, weltoffene und humanistisch ausgerichtete Begleitung wünschen.

In Kooperation mit den Humanisten Württemberg und dem AWO Bezirksverband haben wir im März 2010 mit der Ausbildung einer ehrenamtlichen Hospizgruppe begonnen und diese Anfang November erfolgreich abgeschlossen. Die hier ausgebildeten Ehrenamtlichen werden nun in der Begleitung Schwerstkranker eingesetzt und fachlich von Christoph Keiper, einem Mitarbeiter der AWO mit viel Erfahrung im Bereich der Hospizarbeit und der Ausbildung von Hospizgruppen, betreut. Er berichtet: "Menschen hier beizustehen ist eine besonders bereichernde Aufgabe und eine der lehrreichsten Erfahrungen unseres Lebens".

Der humanistische Hospizdienst bietet jährlich einen Ausbildungskurs "Begleitung Sterbender und ihrer Angehörigen" an. Dazu suchen wir laufend Interessenten und freuen uns auf Ihren Anruf.

Ansprechpartner:
Hospizdienst der AWO Stuttgart
Christoph Keiper
Olgastr. 63
70182 Stuttgart
Tel. 0711-21061-60
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Zum Seitenanfang