Leitung: Melanie Sanzenbacher
Widmaierstr. 137, 70567 Stuttgart, Tel. 0711-69 39 68 62
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Interessierte,

die Corona-Pandemie ist immer noch nicht vorbei. Trotzdem gibt es weitreichende Öffnungsschritte und den Wegfall vieler Corona-Maßnahmen im öffentlichen Raum. Daher haben wir die Regeln für unsere Einrichtung ebenfalls gelockert.

So empfehlen wir das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im öffentlichen Raum. Zudem bitten wir Sie von einem Besuch in unserer Einrichtung abzusehen, wenn Sie Covid-19-Symptome aufweisen und/oder positiv auf Corona getestet wurden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 Ihre AWO Stuttgart.

Unser aktuelles Hygienekonzept können Sie hier einsehen (bitte anklicken).

Stand: Mai 2022

Wir freuen uns, dass das Begegnungs- und Servicezentrum Salzäcker für das Projekt "Stuttgarter Willkommensräume" ausgewählt worden ist! Im Rahmen des Projektes öffnen wir unser Begegnungszentrum mit festen Angeboten, regelmäßigen Vorträgen und Festen für geflüchtete Menschen aus Möhringen und Umgebung. Auf kulturelle Vielfalt, neue Anregungen und ein harmonisches Miteinander freuen wir uns und möchten mit unserem Willkommensraum dazu beitragen. Wir freuen uns auf viele Besucher*innen!

Den Steckbrief zu Infos und Terminen der Willkommensräume finden Sie hier. (bitte anklicken)

 

 

Wir suchen immer Mitarbeiter*innen und Praktikant*innen (Bufdi oder Student*innen). Weitere Informationen finden sie hier:

Stellenangebot Nachbarschaftshelfer*innen

Stellenangebot Praktikanten

 

Schauen Sie sich unser aktuelles Programm des Begegnungs- und Servicezentrums im Dezember 2022 an wir haben wieder abwechslungsreiche Angebote zusammengestellt (bitte anklicken). Sicherlich ist auch etwas Interessantes für Sie dabei.

Für Anregungen, Wünsche und Vorschläge zum Programm des Begegnungs- und Servicezentrums ist die Leiterin  jederzeit offen. Die Leiterin Frau Sanzenbacher freut sich auf Ihren Anruf unter 69 39 68 62  (nachmittags ca. 14-17 Uhr). Gerne können Sie ihr auch eine E-Mail senden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation